Ratgeber und Test aktueller Spindelmäher

Insbesondere für kleinere Rasenflächen geeignet sind sogenannte Handrasenmäher / Spindelmäher, die einige wesentliche Vorteile gegenüber der oft lautstarken Konkurrenz haben. Ein Handmäher ist flexibel und absolut platzsparend. In unserem aktuellen Spindelmäher Test möchten wir Ihnen einige ausgewählte Produkte vorstellen.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Spindelmähers?

Handbetriebene Spindelmäher eigenen sich aufgrund ihrer geringen Größe und des geringen Gewichts für kleinere Rasenflächen, auch für schwergängiges Gelände, wo ein Arbeit mit einem Benzinrasenmäher beispielsweise gar nicht möglich wäre.

Spindelmäher sind leicht zu reinigen und lassen sich einfach und kompakt verstauen. Handbetriebene Spindelmäher sind leicht und vorallem leise. Für größere Flächen gibt es natürlich auch motorbetriebene Spindelmäher. Häufig werden diese auf Sportplätzen und Golfplätzen eingesetzt, weil sie durch ihre Schnitttechnik für einen dichteren, voluminöseren Rasen sorgen.  Handspindelmäher sind in der Anschaffung günstig, leicht zu reinigen und erfreuen sich deshalb immer größerer Beliebtheit.

Worauf achten beim Kauf eines Spindelmähers?

Wir empfehlen grundsätzlich die Anschaffung eines Marken-Spindelmähers. Hier fällt die Besorgung von Ersatzteilen später leichter.  Durch aktuelle Spindelmäher Testberichte erfahren Sie zusätzlich, welche Produkte empfehlenswert und welche eher weniger gut geeignet sind. Sie sollten bei der Anschaffung nicht nur auf den Preis achten, sondern insbesondere auch auf Verstaumöglichkeiten und darauf, wie einfach das Gerät zu reinigen ist.

Welches sind die aktuell beliebtesten und besten Handspindelmäher?

Wir haben neben einer kleinen Umfrage auch selbst aktuelle Spindelmäher getestet und präsentieren Ihnen an dieser Stelle nun die Ergebnisse.

Brill RazorCut Premium 38 Spindelmäher

Einer der beliebtesten Handrasenmäher ist der Brill RazorCut Premium 38. Der Spindelmäher überzeugt durch ein perfektes Schnittbild und berührungslose Spindeltechnik. Das laufruhige Schneidesystem, ein ergonomisch geformter Oberholm und die stufenloste Schnitthöhenverstellung machen den Brill Spindelmäher zu einem erstklassigen Testkandidaten. Unser Fazit: Einfacher Zusammenbau und gutes Schnittbild zu einem vernünftigen Preis.

Bestes Angebot: Brill RazorCut Premium 38 hier am günstigsten bestellen

Bosch Handrasenmäher AHM 38 C

Der Bosch Handrasenmäher verspricht ein schnelles, unkompliziertes Mähen mit perfektem Schnittbild. Tatsächlich kann uns das Markenprodukt im Praxistest überzeugen. Der Bosch Spindelmäher ist handlich und einfach zu handhaben. Die Schnitthöhenverstellung erfolgt auch hier stufenlos (15 – 43 mm). Dank Komforträder lässt sich der Handrasenmäher wirklich sehr leicht bewegen. Das Schnittbild ist tadellos und der Aufbau des Geräts funktioniert schnell und unkompliziert. Preislich ist der Bosch Handrasenmäher ebenfalls absolut interessant.

Bestes Angebot: Bosch Handrasenmäher hier am günstigsten bestellen

Welche Erfahrungen haben Sie mit den vorgestellten Produkte oder ähnlichen Handrasenmähern gemacht? Über Ihr Feedback würden wir uns freuen!