Elektrorasenmäher Test – Den richtigen Elektrorasenmäher finden

Elektrorasenmäher gibt es in absoluter Vielfalt, doch gerade die eigenen Ansprüche machen es schwer, etwas Passendes zu finden. Ein Elektrorasenmäher Test ist die perfekte Möglichkeit, sich umfangreich über die verschiedensten Modelle zu informieren. Der Elektrorasenmäher Testbericht hilft dabei, effektiv zu bestimmen, für welches Modell man sich entscheidet. Unter anderem sollten auch verschiedene Elektrorasenmäher Testsieger mit in die Entscheidung einfließen, denn solche Auszeichnungen zeigen meist, dass das Produkt auf mehreren Ebenen absolut überzeugen konnte.

Bosch Rotak 32 Elektro-Rasenmäher

Der Bosch Rotak überzeugt durch sehr effiziente Leistung, denn er erreicht auch abgelegene Ecken und schneidet jede Kante perfekt. Er wiegt gerade einmal 6,8 Kilogramm und kann mit einem Powederdrive-System für konstante Leistungsreserven sorgen, die in der Handhabung absolut hervorstechen. Der Powerdrive-Motor ist mit 1200 W ausgestattet und besitzt damit rund 25 Prozent mehr Drehmoment als vergleichbare Modelle. Die Schnittbreite beträgt 31cm, der Fangkorb kann bis zu 31 Liter fassen. Es handelt sich um ein sehr kompaktes Modell, das sich gut bedienen lässt und auch bei der Aufbewahrung nur wenig Platz benötigt. Der Griff ist sehr ergonomisch gearbeitet und erleichtert damit das Mähen wesentlich, schmerzende Hände sind hier kein Thema mehr. Mit einem Preis von 94,94 Euro, eins sehr empfehlenswertes Produkt.

Bestes Angebot: Bosch Rotak 32 Elektromäher bei Amazon

AL-KO 119384 Silver 51 BR-A Comfort inklusive Seitenauswurf

Der AL-KO besitzt einen 1-Gang Hinterradantrieb und XXL Räder, die mit einem Kugellager für besonders leichtes und wendiges Fahren sorgen. Der Radantrieb ist mit einer 4-in-1 Funktion ausgestattet, die sowohl Mähen, Fangen, Mulchen als auch einen Seitenauswurf bietet. Der Rasenmäher eignet sich besonders für Rasenflächen bis 1.800 qm, die Schnittbreite beträgt 51cm und die Fangbox fasst ganze 65 Liter, damit wird so mancher Gang zum Entleeren erspart und man kann sich vollkommen auf die Arbeit konzentrieren. Der Mäher lässt sich sehr leicht bedienen und er besticht mit einer konstanten Leistung. Für einen Preis von 272,80 Euro erhält man einen Rasenmäher für hohe Ansprüche.

Bestes Angebot: AL-KO 119384 Silver 51 BR-A Comfort bei Amazon

Bosch Garten Rotak 34 Elektro-Rasenmäher Ergo-Flex

Dieses Modell besticht im Elektrorasenmäher Test vor allem durch die hochwertige ergonomische Form, hier wird der Rücken dauerhaft entlastet und auch Arme und Hände müssen nicht beansprucht werden. Der Rasenmäher sorgt aber auch für perfektes Mähen, denn er erreicht jede Kante. Der Powerdrive-Motor besticht mit 1300 Watt-Leistung, der Antrieb ist überdurchschnittlich kraftvoll. Die Schnittbreite beträgt 34cm und der Drehmoment 20Nm. Mit einem Preis von 156,09 Euro sichert man sich nicht nur einen Rasenmäher mit zuverlässiger Leistung, sondern sorgt auch für seine Gesundheit vor. Gerade wenn viel Rasenfläche bearbeitet werden muss, weiß man die ergonomische Form sehr zu schätzen, denn Schmerzen treten hier so schnell nicht ein.

Bestes Angebot: Bosch Garten Rotak 34 bei Amazon

AL-KO 119387 Silver 42 B-A Comfort Benzinmäher

Bei dem Comfort Bezinmäher handelt es sich mit 186,90 um einen sehr günstigen Mäher, der mit Leistung besticht. Die Schnittbreite beträgt 42cm, der Mäher schafft Rasenflächen bis zu 800qm. Es wurde eine Fangbox mit 65 Litern angebracht, die für effektives Mähen sorgt. Zudem bietet der Mäher auch eine 3-in1 Funktion, die für Mähen, Fangen und Mulchen gedacht ist. Durch die besondere Gehäusegeometrie ist kanten nahes Mähen absolut kein Problem. Neben zuverlässiger Leistung kann man sich hier auch auf eine besonders einfache Bedienung freuen, denn die Handhabung ist absolut intuitiv und daher macht das mähen entsprechend Spaß.

Bestes Angebot: AL-KO 119387 Silver 42 bei Amazon

Welche Erfahrungen haben Sie mit den Kandidaten aus unserem Elektrorasenmäher Test gemacht? Schreiben Sie einen Kommentar – wir freuen uns darüber!